Gut beraten mit Reifen vom Profi

Die richtige Bereifung am Fahrzeug zählt zu den wichtigsten Garanten für ein Mehr an Sicherheit auf der Straße. Und diese sollten Fahrzeughalter besser bei Spezialisten wie etwa der Firma onlineraeder GmbH kaufen. Denn die Inhaber des Shops blicken auf eine mehr zwei Jahrzehnte währende Erfahrung aus der Welt der Reifen mit.

Die Geschichte des Unternehmens

Die beiden Inhaber, Andreas Hogh und Achim Schäfer hatten zuvor Reifen von einem Hof aus verkauft und wollten Anfang der 2000er Jahre weiter expandieren. Rasch erwuchs die Idee, einen gemeinsamen Onlineshop zu eröffnen. Sie gründeten deshalb 2004 die onlineraeder GmbH und spezialisierten sich von Anfang an auf den Verkauf von Kompletträdern, Alufelgen und Reifen.

Hochwertige Produkte zum günstigen Preis anzubieten, gelang dem innovativen Duo von Anfang an, weil beide bereits seit langen Jahren beste Kontakte zu Großhändlern für Felgen und Reifen gepflegt hatten. Selbstverständlich ruhten sie sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern bauten ihr bestehendes Netzwerk in den folgenden Jahren Zug um Zug weiter aus. Deshalb gelang es ihnen bis heute, ihren Kunden ein sehr großes Sortiment zu ausgezeichneten Preisen anzubieten.

Auf die Qualität kommt es an

Für die Betreiber des Shops ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Reifen nicht nur fachmännisch montiert und professionell verpackt, sondern auch schnellstmöglich an die Kunden geliefert werden.

Größten Wert legen Achim Schäfer und Andreas Hogh außerdem auf eine professionelle und fachmännische Beratung. So wird im Verkauf ausschließlich geschultes Personal eingesetzt, welches auch Kontakt zum Produkt hat und die Waren aus dem Angebot bestens kennen.

Genauso selbstverständlich ist es für die Shopbetreiber, dass sich die Kunden auf der Webseite umfassend und ausführlich über die verschiedenen Produkte informieren können. So lässt sich unter Umständen bereits die eine oder andere Frage beantworten, was andernfalls die Mitarbeiter auch gern in einem persönlichen Gespräch mit dem Kunden erledigen.

Und auch von den Zahlungsmöglichkeiten her lässt der Shop keine Kundenwünsche offen. Sie können ihre Reifen, Kompletträder und Felgen auf fünf verschiedene Arten bezahlen, von der Sofortüberweisung bis hin zur Kreditkarte. Schließlich wollen die beiden Betreiber ihre Kunden nach bestem Wissen und Gewissen zufrieden stellen, weil zufriedene Kunde nun eben einmal auch gute Kunden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.